Französische Filmtage im Herdecker Programmkino Onikon (17.02.2019)

 In allgemeine Beiträge

Auch in diesem Jahr wurden die französischen Filmtage im Programmkino Onikon von unseren Mitgliedern gastronomisch eingeleitet. Mit frisch belegten französischen Baguettes und einem guten Tropfen aus dem Luberon ließ sich der witzige Film „Normandie Nue – Ein Dorf zieht blank“ in französischer Sprache (mit deutschen Untertiteln) noch besser genießen!

Natürlich waren auch viele unserer Mitglieder an dieser ländlichen Komödie interessiert, so dass im Kino fast kein Platz frei blieb.

Am 19. und 20.02. folgten noch die Filme „Ava“ über ein erblindendes Mädchen und „Knock“, der die besondere Situation eines neuen farbigen Landarztes in der tiefsten französischen Provinz heiter beleuchtete. Alles sehenswerte und ‚typisch französische‘ Werke mit dem ihnen eigenen Charme, dem Zuschauer gesellschaftliche Aspekte verknüpft mit einem Augenzwinkern nahe zu bringen.

Recent Posts

Start typing and press Enter to search