Das Haus am Meer – ein französischer Film im Programmkino Onikon (09.02.2020)

 In allgemeine Beiträge

Wie in den vergangenen Jahren veranstaltete auch 2020 das Herdecker Programmkino Onikon  „Französische Filmtage“ in Kooperation mit unserer DFG Hagen.

Gezeigt wurde unter anderem der Film „Das Haus am Meer“ im Orginalton und mit deutschen Untertiteln. Ein typisch französischer Film, der mit einer einfachen kleinen familiären Geschichte und wenig erkennbarem Aufwand in der traumhaften Landschaft eines kleinen Küstenortes nahe Marseille große gesellschaftliche Probleme behandelt.

Zerstreute Familien, Generationenkonflikte, Klassenunterschiede und Flüchtlingselend werden im Rahmen anstehender Zukunftsfragen der sich nach langer Zeit wieder einmal treffenden Familienmitglieder zur allgemeinen und entscheidenden Frage nach der Zukunft, in der wir alle leben wollen.

Natürlich durfte in der Filmpause ein kleiner französischer Imbiss nicht fehlen…

 

Recent Posts

Start typing and press Enter to search