Aktuelles und Beiträge

  • Absage der im Dezember 2020 und Anfang Januar 2021 geplanten DFG-Veranstaltungen wegen Corona / Covid 19

    Absage der im Dezember 2020 und Anfang Januar 2021 geplanten DFG-Veranstaltungen wegen Corona / Covid 19

    Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde, zu unserem großen Bedauern müssen dieses Jahr wegen der Coronaregeln auch die für Dezember geplante Weihnachtsfeier und der französische Konversationskurs sowie die Jahresauftaktveranstaltung 2021 mit der VHS ausfallen. Wir hoffen noch, dass der Jour Fixe am 13.1. 21 wie gewohnt stattfinden kann. Falls nicht, geben wir rechtzeitig Bescheid. Wir […]weiterlesen »
  • Jahreshauptversammlung am 01.07.2020 – Neuer Vorstand gewählt!

    Jahreshauptversammlung am 01.07.2020 – Neuer Vorstand gewählt!

    Coronabedingt mehrmals verschoben konnten wir erst am 01. Juli 2020 unsere diesjährige Jahreshauptversammlung durchführen. Unter Einhaltung der vorgegebenen Abstands- und sonstigen Schutzbestimmungen wurde das anstehende stark eingeschränkte Programm der 2. Jahreshälfte besprochen und ein neuer Vorstand gewählt. Nach ihrer langjährigen und engagierten Vorstandsarbeit traten mit den Neuwahlen Marie-Anne Schmidt (bislang 2.Vorsitzende) und nunmehr auch formal […]weiterlesen »
  • Unsere DFG-Jahreshauptversammlung 2020 findet am 01. Juli statt !

    Unsere DFG-Jahreshauptversammlung 2020 findet am 01. Juli statt !

    Leider mussten wir unsere diesjährige Jahreshauptversammlung  wegen der Corona-Einschränkungen erneut verschieben. Sie findet nun am 01.07.2020 um 19.30 Uhr im großen Veranstaltungssaal im Erdgeschoss des  Hagener Allerwelthauses statt, wenn die derzeitig gültigen Lockerungen der Versammlungseinschränkungen bestehen bleiben.   Die den Vereinsmitgliedern seinerzeit zugesandte Tagesordnung bleibt unverändert, sofern keine weiteren Anträge gestellt werden. Diese Anträge müssen spätestens […]weiterlesen »
  • Verschiebung der Jahreshauptversammlung auf den 03. Juni 2020

    Verschiebung der Jahreshauptversammlung auf den 03. Juni 2020

    Aufgrund der bestehenden Corona-Pandemie muss die diesjährige für den 06.05.2020 vorgesehene Jahreshauptversammlung der DFG Hagen leider erneut verschoben werden. Unter der Voraussetzung, dass die Einschränkungen rechtzeitig aufgehoben werden, findet die Jahreshauptversammlung am Mittwoch, 03.06.2020, 19.30 Uhr im Allerwelthaus Hagen statt. Die den Mitgliedern zugesandte Tagesordnung bleibt unverändert, sofern keine weiteren Anträge gestellt werden. Diese Anträge […]weiterlesen »
  • Corona hält uns alle im Virengriff (21.03.2020)

    Corona hält uns alle im Virengriff (21.03.2020)

      Leider muss auch die DFG Hagen der Corona-Pandemie Tribut zollen und das geplante Veranstaltungsprogramm derzeit aussetzen. Deshalb sagt der Vorstand die für den 01.04.2020 geplante Jahreshauptversammlung sowie die im April geplanten weiteren Veranstaltungen (Kochen und Wandern) ab. Die Jahreshauptversammlung wird, wenn es die gesetzlichen Vorgaben und gesundheitlichen Rahmenbedingungen ermöglichen, am 06.05.2020 nachgeholt. Alles aber […]weiterlesen »
  • Das Haus am Meer – ein französischer Film im Programmkino Onikon  (09.02.2020)

    Das Haus am Meer – ein französischer Film im Programmkino Onikon (09.02.2020)

    Wie in den vergangenen Jahren veranstaltete auch 2020 das Herdecker Programmkino Onikon „Französische Filmtage“ in Kooperation mit unserer DFG Hagen. Gezeigt wurde unter anderem der Film „Das Haus am Meer“ im Orginalton und mit deutschen Untertiteln.weiterlesen »
  • Im Rausch der Farbe – Besuch des Kunstmuseums Pablo Picasso in Münster (04.01.2020)

    Im Rausch der Farbe – Besuch des Kunstmuseums Pablo Picasso in Münster (04.01.2020)

        Wieder einmal war Münster unser Ziel, um uns dort eine ganz besondere Ausstellung französischer Maler anzuschauen. Unter dem Titel „Im Rausch der Farbe“ zeigte das Museum als einziger europäischer Ausstellungsort (!) Kunstschätze des „Musee d’Art Moderne“ in Toyes, einem der umfangreichsten französischen Museen für moderne Kunst außerhalb von Paris, die seinerzeit mit Spenden […]weiterlesen »
  • EINE GESELLIGE TRADITION: „GALETTE DES ROIS“ – DER FRANZÖSISCHE DREIKÖNIGSKUCHEN – AM 08.01.2020 AUCH BEI UNS !

    EINE GESELLIGE TRADITION: „GALETTE DES ROIS“ – DER FRANZÖSISCHE DREIKÖNIGSKUCHEN – AM 08.01.2020 AUCH BEI UNS !

      ‚Epiphanias‘, der 6. Januar, ist der Tag, an dem nach christlicher Überlieferung die drei Könige aus dem Morgenland in Bethlehem ankamen, um das Jesuskind anzubeten und ihm ihre Gaben zu bringen: Gold, Myrrhe und Weihrauch. In Frankreich feiert man die Ankunft der Könige durch „Auslosen von Königen“. Dafür backt oder kauft man einen „Dreikönigskuchen“, […]weiterlesen »
  • DFG-Weihnachtsfeier 2019  (11.12.2019)

    DFG-Weihnachtsfeier 2019 (11.12.2019)

      Schon wieder ist (fast) ein Kalenderjahr vergangen und Weihnachten steht vor der Türe… Da darf natürlich unsere DFG-Weihnachtsfeier zur Einstimmung auf die besinnlichen Feiertage nicht fehlen! Neben gemeinsam gesungenen französischen Weihnachtsliedern, die dieses Jahr von Horst Lappöhn (Schauspieler und Musiklehrer) mit seiner Gitarre begleitet wurden, trugen der Schauspieler Dieter Gilde und unser Mitglied Horst […]weiterlesen »
  • 100 Jahre VHS – Die lange Nacht der deutschen Volkshochschulen – auch in Hagen

    100 Jahre VHS – Die lange Nacht der deutschen Volkshochschulen – auch in Hagen

      1919 wurde mit Artikel 148 der Weimarer Verfassung der Grundstein für die Entwicklung der Volkshochschulen in Deutschland gelegt – Hagen war eine der ersten Städte mit einer Volkshochschule. Mit einem umfangreichen Programm wurde deshalb am 20.09.2019 auch hier bei uns  diesem runden VHS-Gründungsjubiläum gedacht. Das Hagener Fest im Park der Villa Post begann um […]weiterlesen »
  • Voyage autour de Bizet – eine gelungene Musikmatinee (29.09.2019)

    Voyage autour de Bizet – eine gelungene Musikmatinee (29.09.2019)

    Zu einer außergewöhnlichen musikalischen Matinee begrüßte Martin Rösner als Leiter der Musikschule der Stadt Hagen im dortigen Konzertsaal ca. 40 interessierte Gäste. Zu hören waren Werke von Ravel, Massenet, Bizet, Debussy und Poulenc, hervorragend dargeboten von den französischen Künstlerinnen Delphine Arbeau (Gesang, Klavier) und Jeyran Ghiaee (Klavier) aus Paris unter musikalischer Leitung und Klavierbegleitung durch […]weiterlesen »
  • Veranstaltungshinweis:  Musikalische Französische Matinee am 29.09.2019

    Veranstaltungshinweis: Musikalische Französische Matinee am 29.09.2019

  • Am französischen Nationalfeiertag wird gegrillt ! (14.07.2019)

    Am französischen Nationalfeiertag wird gegrillt ! (14.07.2019)

    Auch in diesem Jahr trafen sich die Mitglieder der DFG Hagen am französischen Nationalfeiertag in fröhlicher Runde wieder am Forsthaus Loxbaum, um dort einen  gemeinsamen Abend mit einem bunten Angebot selbst zubereiteter (französischer) Spezialitäten, gutem Wein und leckerem Grillgut zu verbringen und den frischen Sommerabend gemeinsam zu genießen. Nach dem persönlichen Austausch bei herzhaften Genüssen […]weiterlesen »
  • Auf den Spuren der Hugenotten – ein Ausflug zur Weser mit Frankreich-Bezug (10. – 12.05.2019)

    Auf den Spuren der Hugenotten – ein Ausflug zur Weser mit Frankreich-Bezug (10. – 12.05.2019)

    Bad Karlshafen     Titelfoto (Nachtaufnahme) und dieses Foto:  Markus Löschner (Rechte vorbehalten) Auf den Spuren der Hugenotten… Am Muttertags-Wochenende 2019 machten wir eine gemeinsame dreitägige Bildungsreise zum Thema: „Auf den Spuren der Hugenotten“. Was wir in der Deutsch-Französischen Gesellschaft Hagen unternehmen, soll ja immer auch einen Frankreich-Bezug haben, selbst wenn wir im Herzen Deutschlands unterwegs […]weiterlesen »
  • Wanderung und Menschenaffen – die DFG an der Glör  (31.03.2019)

    Wanderung und Menschenaffen – die DFG an der Glör (31.03.2019)

    Die traditionelle Frühjahrswanderung der Hagener DFG führte uns in diesem Jahr zur Glörtalsperre bei Breckerfeld. Am 31.März, einem Sonntag, trafen sich um 10.00 Uhr Sommerzeit 10 Mitglieder am Parkplatz Bredelle, und los ging es mit Privat-PKW durchs Volmetal Richtung Glör, wo uns schon die andere Hälfte unserer Gruppe aus Dahl und Haspe vor dem Restaurant […]weiterlesen »
  • 100 Jahre Bauhaus im Karl-Ernst-Osthaus-Museum Hagen – Ausstellungsbesuch  (05.03.2019)

    100 Jahre Bauhaus im Karl-Ernst-Osthaus-Museum Hagen – Ausstellungsbesuch (05.03.2019)

    Wie in Münster war das Bauhaus auch im Hagener Karl-Ernst-Osthaus-Museum Thema einer Ausstellung – hier mit Schwerpunkt Malerei und Grafik. Künstler wie Oskar Schlemmer, Lyonel Feininger und Wassily Kandinsky gingen Anfang des vorigen Jahrhunderts völlig neue Wege – hin zur Abstraktion. Der überregional bekannte Mäzen Karl-Ernst Osthaus gab ihnen damals Gelegenheit, in Hagen auszustellen. Danach […]weiterlesen »
  • Französische Filmtage im Herdecker Programmkino Onikon (17.02.2019)

    Französische Filmtage im Herdecker Programmkino Onikon (17.02.2019)

    Auch in diesem Jahr wurden die französischen Filmtage im Programmkino Onikon von unseren Mitgliedern gastronomisch eingeleitet. Mit frisch belegten französischen Baguettes und einem guten Tropfen aus dem Luberon ließ sich der witzige Film „Normandie Nue – Ein Dorf zieht blank“ in französischer Sprache (mit deutschen Untertiteln) noch besser genießen!weiterlesen »
  • Besuch der Marc Chagall – Ausstellung im Picasso-Museum Münster (15. 01. 2019)

    Besuch der Marc Chagall – Ausstellung im Picasso-Museum Münster (15. 01. 2019)

    Bei trockenem, aber windigem und eisigem Wetter fuhren wir mit der Bahn nach Münster und gingen dort vom Hauptbahnhof aus den Rest des Wegs zu Fuß. Der Weg durch die Kälte hatte sich gelohnt, denn diese Ausstellung war etwas ganz Besonderes! Pablo Picasso, der Namensgeber des Museums, und Marc Chagall haben eins gemeinsam: Beide Künstler […]weiterlesen »
  • (W)Intermezzo der VHS Hagen mit französischen Aspekten (04.01.2019)

    (W)Intermezzo der VHS Hagen mit französischen Aspekten (04.01.2019)

    Wie in den vergangenen Jahren begann die Volkshochschule Hagen (VHS) das neue Jahr 2019 mit einem Tag der offenen Tür unter dem Motto “(W)Intermezzo” und lud hierzu alle Interessierten in die Villa Post ein. Da durfte unsere DFG Hagen natürlich nicht fehlen! Als intellektuelle Appetithäppchen wurde eine Vielzahl von Kursen vorgestellt und diese konnten praktisch […]weiterlesen »
  • Wochenendreise der Deutsch-Französischen Gesellschaft Hagen e.V. ins Weserbergland (Freitag, 10.05.2019 bis Sonntag 12.05.2019)

    Wochenendreise der Deutsch-Französischen Gesellschaft Hagen e.V. ins Weserbergland (Freitag, 10.05.2019 bis Sonntag 12.05.2019)

    Foto: Bad Karlshafen GmbH Liebe Reisefreunde der DFG, im Jahre 2019 möchten wir unsere Tradition der Städtereisen fortsetzen, jedoch diesmal nicht nach Frankreich oder Belgien, sondern ins Weserbergland nach Bad Karlshafen, das als Hugenottenstadt in einem direkten Bezug zu Frankreich steht. Wir sind überzeugt, ein landschaftlich, kulturell und historisch wertvolles Ziel gefunden zu haben. Für […]weiterlesen »
  • Unsere Reiseaktivitäten der vergangenen Jahre

    Unsere Reiseaktivitäten der vergangenen Jahre

    Es ist eine allseits beliebte Tradition der DFG Hagen, fast jedes Jahr eine mehrtägige (Wochenend)reise in Regionen und Städte Frankreichs oder Belgiens zu unternehmen. Bei den eigenständig und gelegentlich mit Hilfe der IBB Dortmund organisierten Fahrten wurden in der Vergangenheit von uns folgende Ziele besucht: Lourmarin / Burgund / Normandie / Reims / Vaison la […]weiterlesen »
  • DFG-Weihnachtsfeier 2018 (04.12.2018)

    DFG-Weihnachtsfeier 2018 (04.12.2018)

    Am 04. Dezember trafen sich ca. 40 Gäste und Mitglieder unserer Deutsch – Französischen Gesellschaft zur traditionellen Weihnachtsfeier im Kulturhof Emst. Ein kurzweiliger, fröhlicher Abend mit vielen leckeren selbstgemachten Köstlichkeiten und französischem Wein wurde von einem Klaviervortag, dem Vorlesen einiger Weihnachtsgeschichten und einer Reihe von Ehrungen besonders engagierter Mitglieder umrahmt. Natürlich durfte auch der nette […]weiterlesen »
  • Besuch des v.d.Heydt-Museums in Wuppertal – Paula Modersohn-Becker (22.11.2018)

    Besuch des v.d.Heydt-Museums in Wuppertal – Paula Modersohn-Becker (22.11.2018)

     15 Mitglieder der DFG fuhren am 22.11.2018 nach Wuppertal, um im dortigen Von der Heydt – Museum die Ausstellung „Paula Modersohn-Becker – Zwischen Worpswede und Paris“ zu besuchen. Eine hervorragende Führung brachte uns das Leben und Werk dieser 1907 im Alter von 31 Jahren viel zu früh verstorbenen Ausnahmekünstlerin nahe.weiterlesen »
  • Literaturlesung mit dem Schriftsteller Wilfried N’Sondé (22.09.2018)

    Literaturlesung mit dem Schriftsteller Wilfried N’Sondé (22.09.2018)

    In Kooperation mit dem Osthaus Museum sowie der VHS und unterstützt durch weitere Sponsoren konnte die Reihe der von der DFG initiierten Lesungen mit anschließender Diskussion am 22.09.2018 erfolgreich fortgeführt werden. Das Publikum im gut gefüllten Vortragssaal des Kunstquartiers hörte Auszüge aus dem 2007 erschienenen und mit mehreren Preisen ausgezeichneten Roman Le Coeur des Enfants […]weiterlesen »
  • Museumsbesuch Münster (01.08.2018)

    Museumsbesuch Münster (01.08.2018)

    In Erinnerung an den 30-jährigen Krieg fanden in verschiedenen Museen Münsters Ausstellung zum Thema Frieden statt. Am 01.08.2018 reisten 11 Mitglieder der DFG Hagen nach Münster, um eine Auswahl der Ausstellungen zu besichtigen. Zuerst besuchten wir die Ausstellung Picasso „Von den Schrecken des Krieges bis zur Friedenstaube“ im Picasso-Museum. Danach stand die Ausstellung: „Von der […]weiterlesen »
  • Grillfest am Forsthaus Loxbaum (14.07.2018)

    Grillfest am Forsthaus Loxbaum (14.07.2018)

    Traditionell treffen sich die Mitglieder der DFG Hagen im Sommerhalbjahr am Forsthaus Loxbaum, um dort einen schönen gemeinsamen Abend mit selbstgemachten (französischen) Spezialitäten, einem guten Wein und leckerem Fleisch vom Grill zu verbringen und zu genießen. Da neben dem Essen und dem persönlichen Austausch hierzu natürlich auch Musik gehört, haben Laurence (Texte) und Walter (Gitarre) […]weiterlesen »
  • Exkursion der DFG Hagen nach Köln (25.05.2018)

    Exkursion der DFG Hagen nach Köln (25.05.2018)

     Um 14 Uhr ging es (pünktlich!) mit der Deutschen Bahn nach Köln, dort natürlich zunächst unter fachkundiger Anleitung eines mit uns befreundeten sachkundigen Führers zum Kölner Dom mit Betrachtung seiner schon in der Außenansicht typischen Konstruktionsmerkmale gotischer Baukunst. Nach dem Innenbesuch mit seiner eindrucksvollen Raumgröße und Raumhöhewar es nur ein kurzer Weg durch die Altstadt […]weiterlesen »
  • Frühjahrswanderung im Felsenmeer (15.04.2018)

    Frühjahrswanderung im Felsenmeer (15.04.2018)

    Gemeinsames Wandern gehört zu den oft praktizierten Traditionen der DFG, sei es in den südfranzösischen Alpilles, in der Champagne oder im Sauerland. Am 15. April 2018 ging es zum Felsenmeer in Hemer. Wie man oft feststellen kann, war auch diese Sehenswürdigkeit in unmittelbarer Nähe unserer Heimatstadt längst nicht allen unserer TeilnehmerInnen bekannt, egal ob sie […]weiterlesen »
  • Hohenhof mit Museum für Handel und Gewerbe (11.04.2018)

    Hohenhof mit Museum für Handel und Gewerbe (11.04.2018)

    Hohenhof Hagen – Foto: Marko Siekmann / WP Hagen Unter sachkundiger Führung ließen sich Mitglieder der DFG Hagen am 11.04.2018 im Hohenhof Hagen über Einzelheiten des von Karl Ernst Osthaus zusammen mit dem Deutschen Werkbund initiierten „Deutschen Museums für Handel und Gewerbe“ (1909 bis 1919) informieren. Hierbei handelte es sich um ein erstes Design-Museum im […]weiterlesen »

Start typing and press Enter to search